Einführung
05 | Dokumentation
Zusammenstellung von Unterlagen

Für jeden Auftrag ist eine Anzahl objektbezogener Dokumente erforderlich. Um welches Material es sich genau handelt, ist von Auftragsart und -Umfang abhängig. Informationen zur Unterlagenbeschaffung finden Sie hier.
Örtliche Bestandsaufnahme

Bei fehlerhaften oder nicht vorhandenen Bauunterlagen bzw. stark abweichenden Gegebenheiten werden durch mein Büro Pläne des tatsächlichen Bestandes angefertigt (etwa Grundrisse, Schnitte, Ansichten), zumeist in Verbindung mit einem Aufmaß. Ein häufiges Problem in diesem Zusammenhang ist zB., daß von verfahrens-/genehmigungsfreien Vorhaben kein Planmaterial existiert, solches aber für etwa eine Aufteilung in Wohnungs- oder Teileigentum benötigt wird.
Photodokumentation

Eine photographische Objektaufnahme kann aus verschiedenen Gründen sinnvoll und/oder notwendig sein, und wird mit einer leistungsfähigen Spiegelreflex-Digitalkamera in hoher Auflösung unter Verwendung des jeweils geeigneten Objektivs durchgeführt:

Abbilden des Bestandes zur Planung von Bau-, Modernisierungs- oder Umgestaltungsmaßnahmen.
Dokumentation von erbrachten Leistungen oder etwa Schäden (auch Beweissicherung).
Dto. Baufortschritt, auch inkl. Schätzung des Fertigstellungsgrades.
Durch mein Büro erstellte Wertgutachten enthalten stets eine umfangreiche Lichtbildanlage.

Bildergebnisse können Ihnen sowohl in digitaler als auch in Papierform übermittelt werden, wobei die Zusammenstellung bei strikter Berücksichtigung der Datenschutz-Grundverordnung erfolgt. Sollten vor Weitergabe Genehmigungen Betroffener -zB. (Mit-)Eigentümer, Mieter- erforderlich sein, so werden diese im Zuge der Bearbeitung eingeholt - entsprechende Zustimmung vorausgesetzt.
Dipl.-Ing. (Arch.) BDB Boris Hechelhammer
Friedenaustraße 22A
70188 Stuttgart-Ost
Telefon/Telefax 0 711 687 39 95
oder 0 177 291 66 08
Anrufen
© MMXX | 04 DE 70188 V • • •
Nach oben